Vegipan® – das hefefreie Vollkornbrot

EN DE

Liebe auf den ersten Biss!

Vegipan® von backaldrin ist das hefefreie vegane Vollkornbrot mit unvergleichlichem Geschmack. Ob zum Frühstück, als Snack zu Mittag oder am Abend, Vegipan® stillt den kleinen wie großen Hunger. Es schmeckt angenehm saftig körnig, lässt sich traumhaft bestreichen und enthält hochwertige Zutaten wie Kürbis- und Sonnenblumenkerne, Sesam und Leinsamen. Durch den Verzicht von tierischen Inhaltsstoffen bei der Herstellung ist dieses hefefreie Vollkornbrot vegan. Doch nicht nur Veganer sondern alle Vollkornfans werden dieses sensationelle neue Brot ab dem ersten Biss lieben.

Vegane Rezeptideen

Soja-Aufstrich mit Beerenallerlei

Soja-Aufstrich mit Beerenallerlei

Zutaten (für 4 Personen)

1/3 Tasse Sojamilch
½ Packung Tofu (250 g)
Öl
½ Zitronen (frisch gepresst)
Staubzucker
mit Beeren bzw. Früchte der Saison garnieren

Zubereitung

Zutaten für Soja-Aufstrich gründlich pürieren.
Staubzucker unterrühren (Menge abhängig von gewünschter Süße).
Auf Vegipan® Brotscheiben aufstreichen und mit Beeren bzw. Früchten der Saison garnieren.

Hummus & Kichererbsen mit Kresse & Paprika

Hummus & Kichererbsen mit Kresse & Paprika

Zutaten (für 4 Personen)

Hummus (fertig oder selbst gemacht)
Kichererbsen
Rote Zwiebel (fein geschnitten bzw. gehackt)
Kresse
Paprika (gelb und rot)
Chiliflocken

Hummus (selbst herstellen)
1 ¼ Tassen Kichererbsen
2 Knoblauchzehen
1 Zitrone bzw. Limette (frisch gepresst)
1 – 2 Teelöffel Olivenöl
1 Teelöffel Tahini (arabische Paste aus feingemahlenen Sesamkörnern)
1 – 2 Teelöffel Harissa (scharfe arabische Gewürzpaste aus frischen Chilis, Kreuzkümmel, Koriandersamen, Knoblauch, Salz und Olivenöl)
Wasser (wenn für Konsistenz notwendig)
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kichererbsen mit kaltem Wasser bedecken und über Nacht einweichen. Danach gut abtropfen lassen. Frisches Wasser erhitzen, Kichererbsen zugeben und zum Kochen bringen. Etwa 45 Minuten weich garen, abgießen und abkühlen lassen. Kichererbsen zwischen Daumen und Zeigefinger enthäuten. Einige Kichererbsen zur Seite geben und restliche Menge gemeinsam mit Zitronen bzw. Limettensaft pürieren. Restliche Hummus-Zutaten einrühren und abschmecken.

Hummus auf Vegipan® Brotscheiben anrichten mit den zur Seite gegebenen Kichererbsen, roten Zwiebelringen, fein gehackten roten und gelben Paprika, sowie der Kresse garnieren. Zum Schluss Chiliflocken darüber streuen.

Karotten-Quinoa Salat mit Curry Soja-Joghurt

Karotten-Quinoa Salat mit Curry Soja-Joghurt

Zutaten (für 4 Personen)

1 Tasse Quinoa
2 Tassen Wasser
Olivenöl
1 Zitrone oder Limette (frisch gepresst)
Kreuzkümmel
in feine Streifen geschnittene Karotten
Salat nach Wunsch (Frisée-, Batavia-, Endiviensalat, etc.) – fein geschnitten
Sojajoghurt
Currypulver (Prise)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

Wasser aufkochen. Quinoakörner mit Wasser abspülen. Quinoa in kochendes Wasser einstreuen und zugedeckt bei niedriger Hitze ca. 12 Minuten köcheln lassen, bis die Körner ein glasiges Aussehen annehmen. Quinoa von der heißen Herdplatte nehmen und noch ca. 5 Minuten bedeckt quellen lassen.
Anschließend etwas Olivenöl, Zitronen- bzw. Limettensaft, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer untermengen. Salat und fein geschnittene Karotten mit etwas Olivenöl beträufeln und nach Belieben abschmecken.

Für Curry-Sojajoghurt:
Sojajoghurt mit Zitronen- bzw. Limettensaft, einer Prise Currypulver und Salz mischen.

Nach Belieben auf Vegipan® Brotscheiben anrichten.

Avocado & Pinienkerne mit Chiliflocken

Avocado & Pinienkerne mit Chiliflocken

Zutaten (für 4 Personen)

2 Avocados
1 Zitrone (frisch gepresst)
Pinienkerne
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
1 Knoblauchzehe (fein hacken oder pressen)

Zubereitung

Avocados halbieren, den Kern entfernen, Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen. Das Fleisch der Avocados mit einer Gabel in einer Schüssel zerdrücken und fein gehackte bzw. gepresste Knoblauchzehen untermengen. Sofort frisch gepressten Zitronen- bzw. Limettensaft untermengen um eine Braunfärbung der Avocadopaste zu verhindern. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pinienkernen und Chiliflocken bestreuen.

Mit einer Brotscheibe Vegipan® genießen.

Tipp: Avocado erst direkt vor der Zubereitung aufschneiden. Um braune Färbung bei Lagerung einer angeschnittenen Avocado zu vermeiden, Avocado mit einer angeschnittenen Zwiebel in einem Plastikbeutel aufbewahren.

Rote Beete Aufstrich

Rote Beete Aufstrich

Zutaten (für 4 Personen)

200 g Rote Beete (gekocht)
150 g Walnüsse
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
2 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Walnüsse in Wasser (vollständig bedeckt) für mindestens 2 Stunden einweichen. Zwiebel schälen, klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Öl glasig dünsten. Am Schluss den fein gehackten Knoblauch ebenso kurz mitrösten. Das Wasser der Walnüsse abgießen. Rote Beete grob würfeln. Nüsse klein hacken und in eine Rührschüssel geben. Gedünstete Zwiebel und Knoblauch, sowie etwas Öl zugeben und alles zu einer feinen Creme pürieren. Mit Salz und Pfeffer gut würzen und abschmecken. Nach Wunsch mit frischen Kräutern verfeinern.

Jetzt neu: Vegipan® gibt's nun auch als Kleingebäck - in Form des Vegipan® Riegels.

Köstliche vegane Rezepte

Vielfältiger Geschmack passt perfekt auf eine Scheibe Vegipan®: Soja-Aufstrich mit Beerenallerlei zum Frühstück, Hummus und Kichererbsen mit Kresse & Paprika als pikante Alternative zu Mittag, Avocado-Aufstrich, Pinienkerne und Chiliflocken für Zwischendurch oder Karotten-Quinoa Salat mit Curry Soja-Joghurt am Abend: Lassen Sie sich von unseren kreativen Rezeptvorschlägen inspirieren und bringen Sie mit veganen Snack-Alternativen Abwechslung in Ihren Alltag.

Impressum

backaldrin The Kornspitz Company GmbH
Kornspitzstraße 1, A-4481 Asten
Telefon: +43 7224 8821
Fax: +43 7224 8821-16
E-Mail: vegipan@backaldrin.com
www.backaldrin.com